Für eine neue Dynamik in der Tierhaltung

FAQ

Auf dieser Seite finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Ist Ihre Frage nicht dabei? Stellen Sie Ihre Frage dann über das Kontaktformulier.

Algemeine Frage

Viele Branchen haben die Möglichkeiten des Internets entdeckt. Die Viehhaltung beschränkte sich bis vor kurzem noch auf eine reguläre Bestellung oder Rechnung beim oder vom Mischfutterhersteller. Das Internet bietet allerdings die Möglichkeit, die Verfahrensweise drastisch zu verändern. Die Viehhalter können auf eine einfache Art von Zuhause oder ihrem Büro aus ihr eigenes Futter nach Nährwerten und Rohstoffen zusammenstellen. Mit einem Knopfdruck können sie die Preise verschiedener Lieferanten miteinander vergleichen.

Für die Viehhalter sind Futterkosten und technische Ergebnisse ein wichtiger Faktor. Indem sie betriebsspezifische Futtermittel zusammenstellen, bei denen sie die Zusammensetzung zu 100 % selbst in der Hand haben, können sie die Ergebnisse substantiell verbessern. Weil im Futterpreis weder Beratung noch Verkauf oder Marketing noch allgemeine Unkosten enthalten sind und ein Preisvergleich immer möglich ist, werden auch die Futterkosten strukturell sinken.

Die Mischfutterindustrie hat große Überkapazitäten. Diese können sie ohne Kostenaufwand für das Werben von Viehhaltern nutzen.

Es stehen freiberufliche Futterspezialisten zur Verfügung, die Viehhalter, die sich hierfür entscheiden, bei der Erstellung ihrer betriebsspezifischen Futtermittel zu unterstützen.

Sie bezahlen immer die aktuellen Rohstoffpreise mit einem Zuschlag für Produktion, Transport und die Kommissionsgebühr für MijnVoer. Diese Rohstoffpreise werden wöchentlich von den teilnehmenden Unternehmen aktualisiert und das Ergebnis ist sofort für Sie sichtbar. Teureres Futter ist also wahrscheinlich auch besseres Futter. Sie wissen immer vor der Lieferung der Futtermittel, was Sie bezahlen müssen. Gefällt Ihnen der Preis eventuell nicht, dann bestellen Sie einfach nicht oder Sie passen Ihre Zusammensetzung an.

MijnVoer ist eine Internetplattform, die für einen Kommissionsbetrag von 0,25 € pro 100 kg (im Futterpreis mit inbegriffen) Nachfrage und Angebot bei Mischfutter zusammenbringt.
MijnVoer.nl ist günstiger weil:
– Mischfutterhersteller die Überkapazitäten ihrer Fabriken nutzen können
– Sie nur die tatsächlichen Transportkosten weitergeben müssen
– Keine Kosten für Akquise oder teure Marketingkampagnen anfallen
– Unsere Produzenten vollkommen transparent sind

MijnVoer spart Kosten in der Futtermittelkette, indem sie als Vermittler Nachfrage und Angebot einfach und transparent zusammenbringen. Dies spart Kosten für Marketing/Verkauf/Beratung. Auch beim Transport kann kräftig gespart werden. Außerdem nutzen wir die Überkapazitäten der Mischfutterhersteller. Mit dieser neuen Dynamik lässt sich ein Einsparungspotential von mehr als 50 Millionen Euro für den Sektor realisieren.

Falls Sie wider Erwarten aber keinen oder nur einen kleinen Vorteil erkennen können, müssen Sie sich vielleicht fragen, ob die Zusammensetzung, die Sie vergleichen, auch wirklich genau vergleichbar ist.
MijnVoer arbeitet mit der CVB-Rohstoffbewertung. Diese kann von der Rohstoffbewertung der diversen Mischfutterhersteller abweichen (was teilweise auf ihr Herstellungsverfahren zurückzuführen sein kann). Außerdem hat sich MijnVoer dafür entschieden, ausschließlich konservative sichere Rohstoffe anzubieten. Diese sind vom Nährwert her manchmal etwas teurer als bestimmte alternative Rohstoffflüsse. Allerdings sind Nutzerkomfort, Verfügbarkeit und die Leistung dieser Rohstoffe schon seit Jahrzehnten weltweit bewiesen: Sie liefern Erträge.

Der niedrige Futterpreis über MijnVoer kommt also durch das Ausschalten einiger Kostenpunkte zustande und NICHT durch billigere Rohstoffarten.
Der Ertrag steckt also in einer sicheren Zusammensetzung, die Sie konstant beibehalten oder nach Wunsch anpassen können.

Der MijnVoer-Referenzpreis gibt Ihnen direkt einen Hinweis auf Ihren Futterpreis und zeigt Ihnen, welche Folgen eine Änderung Ihrer Zusammensetzung haben wird. Bei Mischfutter ist der wöchentlich aktualisierte durchschnittliche Rohstoffpreis der teilnehmenden Mischfutterhersteller mit einem Zuschlag von 3 Euro/100 kg die Grundlage (bei Legegeflügel 2 Euro/100 kg). Bei losen, gemahlenen oder ungemahlenen, Rohstoffen entspricht der Referenzpreis dem durchschnittlichen Anbieterpreis.

Der Referenzpreis ist also NICHt der tatsächliche Preis, den Sie bezahlen müssen. Diesen tatsächlich zu bezahlenden Preis erhalten Sie, wenn Sie das Futter auf der Website in den „Lieferwagen“ legen und dann „Mein Preis“ wählen. Die Website findet für Sie dann den interessantesten Anbieter und den exakten Preis, den Sie bezahlen müssen. Dieser exakte Preis kann in Abhängigkeit von Entfernung, Darreichungsform (Pellets/Krümel/Mehl), Zusammensetzung und Anbieter begrenzt oder deutlich billiger sein.

Die Übernahme und Veröffentlichung der Referenzpreise von MijnVoer ist gestattet, wenn Website und Datum genannt werden. Wir wissen es zu schätzen, wenn Sie uns hierüber informieren.

Immer mehr fachkundige Experten beschäftigen sich mit unabhängiger Beratung. MijnVoer kann Sie immer an diese Berater weiterverweisen. Mit dem, was Sie über MijnVoer sparen, können Sie bequem eine gute, unabhängige Beratung einkaufen. Transparent und gut für Ihr Portemonnaie.

Wenn kein Angebot von Ihrem bevorzugten Lieferanten vorliegt, kann das folgende Ursachen haben:

– Er nimmt noch nicht bei MijnVoer teil
– Er hat in Ihren gewünschten Tiergruppen keine Kapazitäten (mehr) zur Verfügung
– Er verfügt nicht über alle Rohstoffe, die Sie für Ihre Zusammensetzung brauchen

Natürlich können Sie sich getrost selbst danach erkundigen.

Fragen bezüglich Sicherheit, Unbedenklichkeit und Haftung

Die Basiszusammensetzungen von denen Sie ausgehen sind von geschulten und erfahrenen Ernährungsspezialisten formuliert worden. Gleichzeitig wurden Grenzwerte eingebaut, so dass Sie immer die gesetzlichen Höchstwerte einhalten. Wesentliche Fehler bei Rezepturanpassungen werden durch die Website automatisch verhindert. Damit Sie trotzdem gezielt mit Blick auf Gestehungspreis und Ergebnisverbesserung nachjustieren können, haben Sie viel Freiheit bei der Formulierung. Sie sind für Ihre eigenen Zusammenstellungen selbst verantwortlich.

MijnVoer arbeitet mit einigen praktischen Beispielzusammensetzungen. Diese sind in verschiedene Tierkategorien aufgeteilt. Die Tierkategorien sind: Mastschweine Komplett- und Ergänzungsfutter (100-199 bzw. 200-299), Sauen und Ferkel Komplett- und Ergänzungsfutter (300-399 bzw. 400-499) sowie Milchvieh (500-599).

Auf Grundlage dieser Zusammensetzungen können Sie ganz einfach Ihre betriebseigene Zusammensetzung erstellen. Diese Zusammensetzung bekommt nach jeder gespeicherten Änderung ihren eigenen Code und Namen, z.B. 111-1025-10001 Aanv. Start. Hierbei handelt es sich um ein ergänzendes Anfangsfutter aus der Tierkategorie 111, für den Kunden 1025 und die fortlaufende Nummer 10001. Die Kombination der unverwechselbaren Nummerierung (Tierkategorie-Kunde-fortlaufende Nummer) und der Name des Futters ermöglichen es dem Mischfutterbetrieb, das Futter an das eigene Automatisierungssystem zu koppeln.

Über MijnVoer.nl lassen Sie Ihr Futter ausschließlich bei Produzenten mit einer VWA-Registrierung und eine GMP+-Akkreditierung herstellen. Ausländische Produzenten verfügen über mindestens gleichwertige Akkreditierungen. Alle Produzenten sind kontrolliert worden und verfügen über eine umfassende Produkthaftpflichtversicherung. Bei eventuellen Problemen können Sie als Viehhalter sich also immer an den Hersteller wenden. Sie können hierfür die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von MijnVoer.nl und die Lieferbedingungen des Produzenten zurate ziehen.

Abnehmer von Futtermitteln bezahlen ihre Futtermittel während des Bestellvorgangs direkt mit Ideal oder über Internetbanking auf ein Treuhandkonto. MijnVoer bürgt dann für die Lieferung des Futters. Falls wider Erwartung keine Lieferung durchgeführt werden kann, bekommen die Viehhalter ihr Geld zurück. Bei Transaktionen über MijnVoer gehen also weder Viehhalter noch Mischfutterhersteller irgendein Zahlungs- oder Lieferrisiko ein. Diese garantierte Zahlung ermöglicht es Mischfutterherstellern, zu den allerschärfsten Preisen zu arbeiten. Sie brauchen bei ihrer Margenberechnung schließlich keine Aufschläge für eventuelle Zahlungsausfälle einzukalkulieren.

Fragen bezüglich Nährwerte und Qualität

Die Basiszusammensetzungen von denen Sie ausgehen sind von geschulten und erfahrenen Ernährungsspezialisten zusammengestellt worden. Gleichzeitig sind Grenzwerte eingebaut, so dass Sie immer die gesetzlichen Höchstwerte einhalten. Wesentliche Fehler bei Rezepturanpassungen werden durch die Website automatisch verhindert. Damit Sie trotzdem gezielt mit Blick auf Gestehungspreis und Ergebnisverbesserung nachjustieren können, haben Sie viel Freiheit bei der Formulierung. Sie sind für Ihre eigenen Zusammenstellungen selbst verantwortlich.

MijnVoer.nl verwendet die CVB-Werte als Ausgangspunkt für die Nährwertberechnung der Mischfutterrohstoffe. Bei der Bestimmung des Energiewerts wird ein positiver Effekt des Pressvorgangs berücksichtigt.

Für die feuchten Nebenprodukte werden die vom Lieferanten angegebenen Werte verwendet.

Neben den Grundanforderungen von GMP+ / VWA / SecureFeed (oder gleichwertigen Systemen) greift MijnVoer.nl auf ein eigenes Qualitätssystem zurück. Dies besteht aus verschiedenen Stufen:

Wir bitten die Produzenten von MijnVoer, sich an das sogenannte Protokoll für die Verfahrensweise bei der Übernahme von MijnVoer-Rezepten zu halten. Hiermit sorgen wir dafür, dass die Umsetzung der Bestellung des Viehhalters in die Prozesse der Mischfutterbetriebe 100 % deutlich und einheitlich ist. Die Verfahrensweisen der Produzenten werden regelmäßig einem sog. Lieferantenaudit unterzogen. Zusätzlich werden die Mischprotokolle stichprobenartig angefordert und geprüft.

Außerdem sorgt MijnVoer.nl für ein konstantes Monitoring der gelieferten Futtermittel auf die Nährwerte (mithilfe von NIR) und Myxotoxine. Dies geschieht in Absprache mit den unabhängigen Futtermittelspezialisten.

MijnVoer macht also mehr als nur Nachfrage und Angebot zusammenzubringen. Wir übernehmen Verantwortung, wenn es um Kontrolle geht.

Bei den im Mischfutter verwendeten Rohstoffen handelt es sich rein um Naturprodukte. Durch die Produktion und/oder die Erntebedingungen können die tatsächlichen Werte der Rohstoffe, so wie sie verwendet werden, etwas von den berechneten Werten abweichen.

MijnVoer.nl hat sich bewusst dafür entschieden, die Zusammensetzungen nicht ständig anzupassen, um kleine Abweichungen bei den Rohstoffen zu korrigieren (siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen). Nach Ansicht von MijnVoer.nl nutzt den Tieren eine konstante Zusammensetzung mehr als ein konstant berechneter Nährwert. Dies bedeutet, dass das Label des tatsächlich gelieferten Futters in begrenztem Maße von den auf MijnVoer.nl berechneten Werten abweichen kann.

Ein guter Produktionsprozess (mahlen, mischen, pressen) bietet einen absoluten Mehrwert für den Nährwert. Die tatsächlichen Unterschiede zwischen den angewandten Prozessen in den diversen Fabriken sind allerdings klein, weil alle Maschinen von denselben Lieferanten verwenden. Der Unterschied ist eher ein Marketingwerkzeug als ein tatsächlicher Unterschied. Bei MijnVoer.nl teilnehmende Betriebe profitieren außerdem davon, dass sie ein gutes Herstellungsverfahren verwenden. Bei enttäuschenden Resultaten werden sie schließlich auf keinen Fall über einen längeren Zeitraum Futter liefern. Wenn Sie dagegen sehr zufrieden sind mit Futter von einer bestimmten Produktionsstätte, dann können Sie diesen Hersteller als Ihren „bevorzugten Produktionsstandort“ markieren.

Die Futtermittel bei MijnVoer müssen bei Vitaminen und Spurenelementen einen festgelegten Mindestwert aufweisen. Es steht dem Mischfutterhersteller frei, hierfür seine eigenen Vormischungen oder spezielle MijnVoer-Vormischungen zu verwenden. Die Grundlage ist, dass die erforderlichen Mindestwerte immer eingehalten werden. Diese Werte sind so festgelegt worden, dass die Bedürfnisse der Tiere unter realen Bedingungen immer großzügig befriedigt werden. Siehe hierfür unsere Übersichten für Schweine w. Vit. Min Va 2016, Rinder w. Vit. Min RV 2016 und Geflügel w. Vit. Min Plv 2016.
Wollen Sie doch noch mehr Vitamine zusetzen? Wählen Sie dann die Option zusätzliche Vitamine in den verschiedenen Zusammensetzungen.

MijnVoer breidt uit met MijnVoerMarkt

Vanaf nu wordt het aanbod op MijnVoer stap voor stap uitgebreid. Dit door de koppeling met MijnVoerMarkt.

Lees meer
Aanmelden Cursus Voeding Melkgeiten

Wilt u zich aanmelden voor de Cursus Voeding Melkgeiten of meer informatie over de cursus ontvangen?  Dat kan via het onderstaande formulier.

Lesen Sie mehr