Für eine neue Dynamik in der Tierhaltung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen MijnVoer.nl BV

Artikel 1 Definitionen
In diesen Nutzungsbedingungen verstehen wir unter:
– Nutzer: Alle Viehhalter, Berater, Mischfutterproduzenten und andere Lieferanten, die von den Produkten und Dienstleistungen von MijnVoer.nl BV Gebrauch machen
– Im Fernabsatz geschlossener Vertrag: Ein bindender Vertrag bezüglich Zusammensetzung, Menge, Lieferung und Rechnungsstellung eines Tierfutter(mittels) zwischen einem Viehhalter und einem Mischfutterhersteller/Lieferanten, der über eine Internetplattform van MijnVoer.nl BV zustande gekommen ist
– Wenn in diesen „Allgemeinen Nutzungsbedingungen MijnVoer.nl BV” von MijnVoer die Rede ist, ist immer die Gesamtheit an Aktivitäten von MijnVoer.nl BV gemeint. Hierzu gehören alle Aktivitäten von MijnVeehouderij, MijnVoer.nl und MijnVoer.be sowie MijnGrondstof.

Artikel 2 Allgemeines
Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die auf MijnVoer aufgeführten Sonstigen Grundregeln bilden das gesamte Abkommen zwischen dem Nutzer und MijnVoer. Auf diese Nutzungsbedingungen findet niederländisches Recht Anwendung.

Artikel 3 Anwendbarkeit
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden auf alle Produkte und Dienstleistungen von MijnVoer und auf jeden im Fernabsatz zustande gekommenen Vertrag zwischen Nutzern Anwendung.

Artikel 4 Haftung
– Der Nutzer ist damit einverstanden, MijnVoer nicht für die Handlungen von anderen Nutzern haftbar zu machen, und stimmt dem zu, was diesbezüglich in den Sonstigen Grundregeln festgelegt ist.
– MijnVoer ist nicht haftbar für von Nutzern erlittene direkte oder indirekte Schäden, egal, wodurch sie verursacht wurden (u.a. im Falle von höherer Gewalt wie etwa durch Naturkatastrophen, Störungen der Telekommunikationsinfrastruktur oder Mängeln in Software, die nicht von MijnVoer verwaltet wird oder entwickelt wurde). Dies gilt außer und sofern unwiderruflich festgestellt wird, dass eventuelle Schäden eine direkte Folge von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Seiten MijnVoer sind.
– Falls MijnVoer trotz obenstehenden Absatzes doch haftbar ist, beschränkt sich die Haftung von MijnVoer für den vom Nutzer erlittenen Schaden zu jeder Zeit auf den maximal vom Nutzer bezahlten Betrag für die Dienstleistungen von MijnVoer gemäß des betreffenden im Fernabsatz geschlossenen Vertrags.

Artikel 5 Daten

– Durch die Nutzung von MijnVoer erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre (persönlichen) Daten auf Servern, wie MijnVoer sie nutzt, gesammelt, übertragen und gespeichert werden.
– MijnVoer ergreift diverse Maßnahmen, um Ihre Daten gegen Verlust oder jegliche Form des nichtautorisierten Zugriffs, der nichtautorisierten Offenlegung oder anderweitig unrechtmäßigen Verwendung zu schützen.

Artikel 6 Zustandekommen des Vertrags
– Ein im Fernabsatz geschlossener Vertrag zwischen Nutzern kommt nach dem Bezahlen und Verschicken einer Bestellung mit festgelegter Zusammensetzung und Menge an den ausgewählten Hersteller/Lieferanten zustande. Der Vertrag wird nach Bestätigung (Zustimmung) der Zusammensetzung und Lieferung per E-Mail vom Hersteller/Lieferanten an den Viehhalter endgültig geschlossen.

Beschwerdenregelung
– Beschwerden über die Dienstleistung von MijnVoer können Sie über das Kontaktformular einreichen. Beschwerden sind innerhalb einer angemessenen Zeitspanne und vollständig und klar beschrieben einzureichen. MijnVoer strebt es an, innerhalb von 14 Tagen nach Einreichen der Beschwerde darauf zu reagieren.

Streitfälle
– Sofern nachgewiesene Mängel bei den von den Herstellern/Lieferanten gelieferten Gütern bestehen, müssen Sie den betreffenden Lieferanten binnen 24 Stunden darüber in Kenntnis setzen. Dies hat in Schriftform und unter Angabe der Bestellnummer und des Bestelldatum zu erfolgen. Bei der Klärung des Streitfalls stellen immer die Lieferbedingungen des betreffenden Herstellers bzw. Lieferanten die Ausgangpunkte dar.

 Sonstige Grundregeln

Regeln für alle Nutzer
– MijnVoer ist eine Wissens- und Vermittlungsplattform. MijnVoer funktioniert als niedrigschwellige Plattform, auf der jeder Nutzer Wissen teilen kann und Nachfrage und Angebot zusammengebracht werden.
– Die Nutzer sind für die Qualität, Sicherheit und Gesetzmäßigkeit der verwendeten Zusammenstellungen selbst verantwortlich. Um dies zu gewährleisten, müssen Mischfutterhersteller zu jeder Zeit über eine gültige VWA-Registrierung, GMP-Akkreditierung und TrustFeed (Safe Feed/TrusQ)-Mitgliedschaft verfügen. Die Rohstofflieferanten haben die VERNOF-Bedingungen und die CNGD-Ausgangspunkte anzuwenden. Ausländische Anbieter müssen über gleichwertige gültige Akkreditierungen verfügen. Teilnehmende Mischfutterhersteller/Lieferanten müssen außerdem über eine angemessene Produkthaftpflichtversicherung gemäß der EU-Rechtsetzung verfügen.
– MijnVoer ist bei der Ausführung eines eventuellen tatsächlichen Vertrags zwischen Viehhalter und Mischfutterhersteller/Lieferant nicht aktiv beteiligt. Nutzer erklären, dass sie allen sich aus dem Vertrag ergebenden Verpflichtungen nachkommen werden. Nutzer haben eventuelle Streitfälle mit einem oder mehreren anderen Nutzern selbst zu klären. Nutzer schützen MijnVoer.nl von jeglichen Forderungen, Schadensersatzansprüchen und dergleichen, die im Zusammenhang mit vorgenannten Streitigkeiten stehen.
– Neben den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Sonstigen Grundregeln finden die Lieferbedingungen der Nutzer auf jeden Vertrag zwischen Nutzern Anwendung.
– Es ist Nutzern (i.e. Viehhaltern und Herstellern) nicht gestattet, innerhalb eines Zeitraums von 3 Monaten nach einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag gleichartige Verträge außerhalb von MijnVoer miteinander abzuschließen. MijnVoer behält sich in diesem Fall das Recht vor, Nutzer von der Teilnahme auszuschließen und sich für den Verdienstausfall am Nutzer schadlos zu halten.
– MijnVoer hat gleichfalls das Recht, Nutzer von der Teilnahme auszuschließen, wenn sie sich nicht an die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Sonstigen Grundregeln halten oder wenn sie ihren eingegangenen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

Nährwerte
– Mijnvoer verwendet die Nutrienten und Nährwerte der Rohstoffe gemäß der CVB-Tabelle. Bei stärkehaltigen Produkten wird mit einer Korrektur des Energiewerts durch den Pressvorgang gerechnet. Zusätze bekommen einen Energiewert gemäß dem Anteil der Beimischung zugewiesen. Für (feuchte) Nebenprodukte werden die Gehaltsangaben des Lieferanten verwendet.
– Bei den verwendeten Rohstoffen handelt es sich ausschließlich um Naturprodukte; dies bedeutet, dass durch die Produktion und/oder die Erntebedingungen die tatsächlichen Werte der Rohstoffe, so wie sie verwendet werden, etwas von den berechneten Werten abweichen können. Die prozentuale Zusammensetzung der Futtermittel, so wie sie berechnet und weitergeschickt wurde, ist ausschlaggebend und wird innerhalb der technischen Möglichkeiten und Rohstoffspezifikationen des Herstellers produziert. Das dazugehörende Label des tatsächlich gelieferten Futters kann deshalb bei den Gehaltsangaben und dem Beimischungsprozentsatz begrenzt von den in MijnVoer berechneten Werten abweichen.
– MijnVoer hat sich bewusst dafür entschieden, die Zusammensetzungen nicht ständig anzupassen, um kleine Abweichungen bei den Rohstoffen zu korrigieren. Nach Ansicht von MijnVoer.nl nutzt Tieren eine konstante Zusammensetzung mehr als ein konstant berechneter Nährwert. Die Nutzer sind sich dessen bewusst und erklären sich ausdrücklich damit einverstanden.

Zahlungsbedingungen
– Für alle Nutzer ist die Teilnahme an und Nutzung von MijnVoer kostenlos. MijnVoer erhält als Vermittler ausschließlich beim Zustandekommen eines Vertrags zwischen Nutzern eine Gebühr (Kommissionsgebühr) für die gelieferten Tonnen Futter/Rohstoffe. Diese Kommissionsgebühr hat der Mischfutterproduzent zu bezahlen.
– Ein Vertrag zwischen Nutzern kommt erst nach Vorauszahlung der vollständigen Bestellung zustande. Mit anderen Worten, erst wenn der zu entrichtende Betrag auf dem Konto von MijnVoer eingetroffen ist, ist die Bestellung endgültig abgeschlossen. MijnVoer garantiert dann für die Bezahlung des Mischfutterherstellers/Rohstofflieferanten und die Lieferung der Güter an den Viehhalter.
– Falls die Auslieferung des Futters wider Erwarten nicht durchgeführt werden kann, sorgt MijnVoer für die Rückerstattung des vollständigen Betrags an den Viehhalter.
– Die definitive Rechnungsstellung über die gelieferten Futtermittel erfolgt direkt durch den ausgewählten Hersteller/Lieferanten an den Viehhalter. Auf dieser Rechnung wird der bereits bezahlte Betrag verrechnet. Ein Fehlbetrag oder ein Überschuss sind binnen 7 Tagen von den Nutzern zu begleichen/gutschreiben. Eine Nichteinhaltung dieser Vereinbarung gibt MijnVoer das Recht, Teilnehmer unmittelbar und unwiderruflich von der Teilnahme auszuschließen.

Nutzung von (den Inhalten von) MijnVoer
– Es ist Nutzern nicht gestattet, die Website von MijnVoer oder jeglichen Inhalt davon zu verwenden, außer konform dem Zweck der Website und ausschließlich nach schriftlicher Zustimmung durch MijnVoer.nl B.V. Darunter wird auch das auf irgendeine Weise zur Verfügung stellen an Dritte und/oder Vervielfältigen von (den Inhalten der) Website verstanden.

Sie erklären, die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die dazugehörigen Sonstigen Grundregeln gelesen und verstanden zu haben und ihnen zuzustimmen.

MijnVoer breidt uit met MijnVoerMarkt

Vanaf nu wordt het aanbod op MijnVoer stap voor stap uitgebreid. Dit door de koppeling met MijnVoerMarkt.

Lees meer
Aanmelden Cursus Voeding Melkgeiten

Wilt u zich aanmelden voor de Cursus Voeding Melkgeiten of meer informatie over de cursus ontvangen?  Dat kan via het onderstaande formulier.

Lesen Sie mehr